Tomas Morgenstern 02.12.2016 / Berlin / Brandenburg

Umfrage: Erster Dämpfer für die AfD

Seit der Landtagswahl vom Herbst 2014 ist die AfD mit einer eigenen Fraktion im Brandenburger Parlament vertreten und agiert dort als rechte Fundamentalopposition. Die anderen Landtagsfraktionen verweigern ihr bislang jede Kooperation. Bei Umfragen hatten Meinungsforscher der Partei seither dennoch einen stetigen Aufwärtstrend in der Wählergunst attestiert. Womöglich ist dieser Trend nun gebrochen.

Die AfD verliert bei brandenburgischen Wählern offenbar an Zuspruch. Nach einer aktuellen Umfrage von infratest dimap im Auftrag der »Märkischen Oderzeitung...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: