Werbung

Unten links

Echt jetzt? Ihr wollt Geld von mir?

Ja, herrgottnochmal, es kostet!

Auch, wenn's nervt – wir müssen die laufenden Kosten für Recherche und Produktion decken.

Also, mach mit! Mit einem freiwilligen regelmäßigen Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

In Sachsen-Anhalt wurde ein Postauto gefunden, in einem Kanal. Briefe und Pakete wurden gerettet, doch bleibt die Frage nach dem Warum. Die Tat einer frustrierten Großmutter wegen der alljährlich zu Weihnachten eintreffenden, viel zu harten Pfefferkuchen, die kein Mensch beißen kann, solange sie nicht eingeweicht wurden? Oder sollte hier ein im Affekt entstandener und voreilig abgeschickter Brief in letzter Minute aufgehalten werden? Unwiderruflich wie das voreilig wütende Wort ist der Brief, sobald er im Briefkasten liegt. Vor der Wahl des Bundespräsidenten erreichte viele Österreicher eine SMS, die mitteilte, dass Anhänger Hofers am Sonntag, die des Gegenkandidaten van der Bellen aber erst am Montag ihre Stimme abgeben sollten. Wegen des erwartbaren Chaos ... Nicht bekannt ist, ob der Absender seine SMS bereut und gern rückgängig machen würde, jetzt, da die Anwaltschaft ermittelt. Und auch nicht, wie viele Wählerstimmen deshalb ins Wasser fielen. uka

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!