Werbung

Rewe bekommt neuen Chef

Köln. Nach der Einigung um die Aufteilung der Supermarktkette Kaiser’s Tengelmann verabschiedet sich Rewe-Chef Alain Caparros. Am 1. Januar 2019 wird Lionel Souque sein Nachfolger, wie der Aufsichtsrat am Dienstag beschloss. Bis dahin werde Caparros die Veränderungen im Unternehmen umsetzen und so das Geschäft für die Anforderungen der Zukunft ausrichten, teilte Rewe mit. Souque, der wie Caparros aus Frankreich stammt, ist derzeit im Vorstand zuständig für das Geschäft von Rewe und Rewe Digital. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen