Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Totengräber im Nationalpark

Stanislaw Schuschkewitsch versichert auch ein Vierteljahrhundert später in Interviews, er habe sich noch zwei Stunden vor der Unterzeichnung den Zusammenbruch der Sowjetunion nicht vorstellen können, würde aber wieder so handeln. Am 8. Dezember 1991 hatte der damalige belarussische Parlamentsvorsitzende gemeinsam mit den Präsidenten Russlands, Boris Jelzin, und der Ukraine, Leonid Krawtschuk, das Abkommen über die Gründung einer Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) unt...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.