Studie: Deutsche überschätzen Zahl der Muslime massiv

Befragte gehen von islamischem Bevölkerungsanteil von 20 Prozent aus - er liegt bei fünf / Realitätsferne Wahrnehmung auch bei Einschätzung von Homophobie

Berlin. Die Wahrnehmung der Bevölkerung in Deutschland über Muslime und den Zuwachs des muslimischen Anteils ist weit von der Realität entfernt. Das ergab eine Studie des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos. Demnach gaben die Befragten an, ihrer Einschätzung nach sei einer von fün...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.