Werbung

Autozulieferer erhält Bescheid für Neustart

Prenzlau. Umweltminister Jörg Vogelsänger (SPD) hat den immissionsrechtlichen Genehmigungsbescheid an den deutsch-polnischen Autozulieferer Boryszew in der Uckermark übergeben. Dadurch seien die Weichen für eine Fortsetzung der Produktion gestellt, teilte das Ministerium am Donnerstag mit. Der Bescheid erlaubt den Bau einer speziellen Anlage zur Behandlung von Metall- oder Kunststoffoberflächen. Ein Neubau der Produktionsstätte war nötig geworden, weil der alte Standort im April 2015 durch einen Brand zerstört wurde. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen