Verlängerung

Die Ausstellung über die Geschichte der Fotoreportage im Berliner Ullsteinhaus wird verlängert. Wegen der guten Besucherzahlen sei sie nun bis 29. Januar 2017 zu sehen, teilte der Verein Deutsches Pressemuseum mit. Unter dem Titel »Kiosk. Sammlung Robert Lebeck« beschreibt die Schau seit Anfang November, wie das Medium Foto in das Medium Zeitung eingebunden wurde. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung