Werbung

Fünf Millionen Euro für Saar-Kindergärten

Saarbrücken. Im Saarland sollen vor allem Kindergärten in Landkreisen in den Genuss eines fünf Millionen Euro schweren Förderprogramms kommen. Dort liege die Versorgungsquote noch unter 100 Prozent, so das Bildungsministerium am Freitag in Saarbrücken. Das Programm sei eine Reaktion auf die veränderte demografische Entwicklung, sagte Bildungsminister Ulrich Commerçon (CDU). Mit Beginn des Kindergartenjahres 2016/17 hatten im Land 27 382 Kinder über drei Jahren Anspruch auf einen Kindergartenplatz. Dem standen 27 547 Plätze gegenüber, was einer Quote von 101 Prozent entsprach. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen