Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

LINKE: Schweriner Landesregierung weiter im »Sparwahn«

Schwerin. Die LINKE in Mecklenburg-Vorpommern fordert von der SPD/CDU-Regierung in Schwerin eine sozial gerechtere Politik und hält angesichts hoher Steuereinnahmen Mehrausgaben dafür auch für geboten. Statt sich von den Bedürfnissen der Menschen leiten zu lassen, hänge die große Koalition aber weiter einem »Sparwahn« nach, beklagte die Vorsitzende der Linksfraktion im Landtag, Simone Oldenburg, am Montag in Schwerin. Zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit präsentierte sie eine etwa 40-seitige Broschüre ihrer Fraktion mit Vorschlägen für eine gerechtere Verteilung des Wohlstandes. Geld sei genug da, doch wachse die Kluft zwischen Arm um Reich, heißt es in dem Heft. Darin fordern die LINKEN unter anderem mehr Geld für Kita und Schule, eine konsequente Förderung des sozialen Wohnungsbaus sowie Änderungen im Vergaberecht und Förderrichtlinien zugunsten tariflicher Entlohnung. dpa/nd

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln