Werbung

Im Zwiespalt

Echt jetzt? Ihr wollt Geld von mir?

Ja, herrgottnochmal, es kostet!

Auch, wenn's nervt – wir müssen die laufenden Kosten für Recherche und Produktion decken.

Also, mach mit! Mit einem freiwilligen regelmäßigen Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Diese Geschichte beginnt in Zeiten der griechischen Militärdiktatur. Es geht um Mary und ihre Liebe zu Dimos, einem Anführer der Studentenbewegung. Im November 1973 wird Mary festgenommen, in den Verliesen des Sicherheitsdiensts ist sie Hunger, Kälte und Folter ausgesetzt. In »Mary« geht es um eine junge Frau, die sich entscheiden muss zwischen ihrem Freund und dem Kind, mit dem sie schwanger ist. Mit großer literarischer Kraft beschreibt der Autor Aris Fioretos die existenzielle Situation der jungen Frau, die vor einem unlösbaren Konflikt steht - ein Roman, der zwar in den siebziger Jahren spielt, aber unsere krisenhafte Gegenwart mitreflektiert. Die Lesung und das Gespräch mit dem Autor begleitet Sigrid Löffler. nd

21.2., 20 Uhr, Literaturforum im Brecht-Haus, Chausseestraße 125, Mitte

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!