Werbung

Neues Internetangebot für Ärzte zu Reha und Rente

Rentenversicherung

Echt jetzt? Ihr wollt Geld von mir?

Ja, herrgottnochmal, es kostet!

Auch, wenn's nervt – wir müssen die laufenden Kosten für Recherche und Produktion decken.

Also, mach mit! Mit einem freiwilligen regelmäßigen Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Mit einer speziellen Internetseite für niedergelassene Ärzte rund um die Themen Rehabilitation und Rente geht die Deutsche Rentenversicherung unter www.rehainfo-ärzte.de an den Start. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hin.

Niedergelassene Ärzte nehmen für die Rehabilitation der Rentenversicherung eine zentrale Rolle als Lotsen im System ein. Sie sollen den Rehabilitationsbedarf erkennen, die Patienten fundiert über Inhalte, Ziele und Nutzen von Rehabilitation und Reha-Nachsorge informieren sowie die Betroffenen kompetent bei der Antragstellung unterstützen.

Aus diesem Grund hat die Deutsche Rentenversicherung einen speziellen Internetauftritt für diese Zielgruppe entwickelt. Die Informationen wurden so gebündelt, dass die niedergelassenen Ärzte schnell erfassen können, wie sie den Reha-Bedarf einschätzen können und worin ihre genauen Aufgaben im jeweiligen Verfahren bestehen.

Darüber hinaus bietet der völlig neue Internetauftritt einen Überblick über Verfahrensabläufe in der Rentenversicherung und gibt wertvolle Hinweise zum Thema Rehabilitation, die niedergelassene Ärzte ihren Patienten mit auf den Weg geben können. Das Thema »Rente wegen Erwerbsminderung« wird ebenfalls in einem eigenen Kapitel dargestellt. DRV/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen