Viele Anfragen ungeeigneter Bewerber

Sachsen-Anhalts: 70 Plätze für Polizeianwärter vakant

Magdeburg. Nach dem verhaltenen Echo auf die Einrichtung der neuen Wachpolizei droht Sachsen-Anhalt auch bei der regulären Landespolizei Nachwuchsmangel. Für die erste Ausbildungsrunde ab 1. März sind kurz vor dem Start nur etwas mehr als 230 der 300 Plätze vergeben, wie das Innenministerium in Magdeburg auf Anfrage mitteilte. Das anvisierte Ziel werde nicht mehr erreicht. Mit 77 Anwärterinnen sind gut ein Drittel der erfolgreichen Bewerber Frauen.

Eigentlich will Sachsen-Anhalt nach jahrelangem Personalabbau wieder mehr Polizisten einstellen. Dieses Jahr gibt es mit 700 Ausbildungsplätzen doppelt so viele wie im Vorjahr. Bis zum Jahr 2021 soll es dann statt weniger als 6000 wieder gut 6400 Polizisten geben.

»Das Hauptproblem ist, dass die Zahl der geeigneten Bewerberinnen und Bewerber zu gering ist«, sagte ein Ministeriumssprecher. Dieses Phänomen sei für den Frühjahrstermin bereits aus den Vorjahren bekannt. Die meisten Schulabgänger b...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 495 Wörter (3490 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.