»Sollen sie kommen, Kuba bleibt sich trotzdem treu«

Kreuzfahrtschiffe in Havanna - eine neue Welt für Touristen und Einheimische

  • Von Nicole Schmidt
  • Lesedauer: ca. 5.0 Min.

Im Wohnzimmer der Familie Robaina geht es zu wie bei einem riesigen Familienfest. Kein Platz ist mehr frei. Auch nicht im Kinderzimmer und im luftigen Wintergarten, wo Wasser von der Wand in ein Becken mit dösenden Schildkröten rieselt. Die Gäste, Deutsche, Italiener und Spanier, sitzen eng an eng an sorgfältig gedeckten Tischen und speisen köstlich kubanisch. Es gibt Kürbissuppe, Fisch in kreolischer Soße, Hühnchen mit getrockneten Früchten und vielen Gewürzen, Reis mit schwarzen Bohnen. Gekocht wird in der engen Familienküche. Für 50 Personen auf einmal, alle von einem Kreuzfahrtschiff. Sie sind weit übers Meer gekommen, um Kuba noch einmal zu erleben, bevor die Amerikaner in Massen einfallen.

Alejandro Robaina, Jungchef im Familienrestaurant »La Casa«, freut sich sichtlich über die vielen Gäste, er ist ganz in seinem Element und kümmert sich galant um jeden Wunsch. Ein Mojito? Kommt sofort. Die Toilette? Er rennt voraus. Bitte ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1035 Wörter (6615 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.