Werbung

Neuer Mietspiegel: Wohnen in München nochmals deutlich teurer

München. Wohnen in München wird immer teurer - und das gibt es jetzt auch schwarz auf weiß. Der Sozialausschuss des Stadtrates hat am Donnerstag den Mietspiegel 2017 beschlossen. Demnach liegt die durchschnittliche Netto-Miete in der bayerischen Landeshauptstadt bei 11,23 Euro pro Quadratmeter - das sind 4,7 Prozent mehr als beim Mietspiegel 2015 und sogar 10,9 Prozent mehr als 2013. Die neuen Zahlen sind die Grundlage für die Obergrenzen bei Mieterhöhungen und Wiedervermietungen.» Der Startschuss für die nächste Mieterhöhung ist da«, kommentierte der Mieterverein den Beschluss. »Mit dem Mietspiegel, der heute im Stadtrat beschlossen wurde, haben viele Vermieter die Legitimation für die nächste Mieterhöhung in die Hand bekommen.« Der Mieterverein und Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) forderten, die Berechnungsgrundlage für den Mietspiegel zu ändern. »Wie ich schon vielfach gegenüber der Bundesregierung gefordert habe, ist eine Reform des Mietspiegels zwingend erforderlich«, sagte OB Reiter. »Es müssen in Zukunft auch die Bestandsmieten in die Berechnung einfließen dürfen.« dpa/nd

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Als unabhängige linke Journalist*innen stellen wir unsere Artikel jeden Tag mehr als 25.000 digitalen Leser*innen bereit. Die meisten Artikel können Sie frei aufrufen, wir verzichten teilweise auf eine Bezahlschranke. Bereits jetzt zahlen 2.600 Digitalabonnent*innen und hunderte Online-Leser*innen.

Das ist gut, aber da geht noch mehr!

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen und noch besser zu werden! Jetzt mit wenigen Klicks beitragen!  

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!