Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Angst vor Abschiebung

Grüne und LINKE wollen Asylrechtsverschärfungen im Bundesrat aufhalten

Berlin. Unter der Flüchtlingspolitik der EU leiden nicht selten Kinder wie hier auf dem Foto ein Mädchen, dem an der mazedonisch-griechischen Grenze bei Idomeni die Rückschiebung droht. Ein Schicksal, vor dem sich auch andere Schutzsuchende fürchten. So ist ein zehnjähriger Junge seit dem 3. März in Schwerin verschwunden, nach Angaben der Polizei wahrscheinlich aus Angst vor einer möglichen Rückkehr nach Afghanistan. Er steht unter der Vormundschaft des Jugendamtes. Nun wird die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Suche gebeten. Die Polizei veröf...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.