Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Grüne wollen Spargel von Folien befreien

Potsdam. Mindestens 90 Prozent des Spargels in Brandenburg werden unter weißen oder schwarzen Folien angezogen. Das soll für Wärme und dadurch schnelleres Wachstum sorgen, damit früher im Jahr geerntet werden kann. Doch Carsten Preuß, Landesvorsitzender des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND), nennt dies eine Verschandelung der Landschaft. Auch der Landtagsabgeordnete Benjam...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.