Werbung

Bericht: Viele Polizisten haben Nebenverdienste

Rund 1220 der insgesamt 16 400 Polizeibeamten verdienen sich neben dem Staatsdienst noch etwas dazu. Das berichtete die »Berliner Morgenpost« am Mittwoch unter Bezug auf eine Schriftliche Anfrage des CDU-Abgeordneten Peter Trapp an die Senatsinnenverwaltung. Die Art der Nebenbeschäftigung werde nicht erfasst, jedoch reiche die Bandbreite von Lehrtätigkeiten bis zu Bürojobs. Die Zahl der Polizisten mit Nebentätigkeit sei seit Jahren stabil. Berliner Polizisten verdienen im Bundesvergleich wenig, der Senat will die Beamtenbesoldung aber bis 2021 auf das Niveau der anderen Länder anheben. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!