Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Neubau der Synagoge noch nicht in Sicht

Potsdam. Trotz der Gründung einer Arbeitsgemeinschaft von zwei jüdischen Gemeinden ist ein Startschuss für den Neubau einer Synagoge in Potsdam noch nicht in Sicht. »Wir wollen, dass die Zentralwohlfahrtsstelle mit im Boot bleibt«, betonte Kulturministeriumssprecher Stephan Breiding am Freitag. Doch die Jüdi...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.