Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Lenín hat viel zu tun

Martin Ling über die Herausforderungen für Ecuadors neuen Präsidenten

Die »Bürgerrevolution« beibehalten, den Stil ändern. Das waren die beiden Kernaussagen von Lenín Moreno am Wahlabend. Knapp hat der Kandidat der seit zehn Jahren in Ecuador regierenden Partei Alianza País gewonnen und es gibt viele Umfragen, die besagten, dass nur Moreno, nicht aber Vorgänger Rafael Correa oder Vizepräsident Jorge Glas noch die Kastanien aus dem Feuer holen konnte. D...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.