Was alles notwendig ins Reisegepäck gehört

Versicherungen für den Urlaub

Der Umfang des Versicherungsschutzes und der Gesundheitsvorkehrungen hängt auch davon ab, wie weit man sich von zu Hause entfernen will.

Welche Versicherung ins Reisegepäck gehört und auf welche Fallstricke beim Abschluss zu achten ist, darauf macht Bianca Boss, Pressesprecherin des Bundes der Versicherten (BdV), aufmerksam?

Die Auslandsreisekrankenversicherung ist unverzichtbar. Die gesetzliche Krankenkasse trägt nämlich die Behandlungskosten bestenfalls in der üblichen Höhe des Urlaubslandes, maximal aber das, was in Deutschland regulär wäre. Die Auslandsreisekrankenversicherung übernimmt dann die entstehende Differenz. Sie bezahlt außerdem den Rücktransport nach Hause - und der kann richtig teuer werden.

Beim Abschluss sollte darauf geachtet werden, dass der Versicherer einen Rücktransport bereits dann zahlt, wenn er m...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.