Werbung

Der Konflikt von Nankints

Seit Ecuador Schürfrechte für Kupferminen an chinesische Firmen vergeben hat, wehren sich die Shuar gegen Landraub und Umweltverschmutzung. In Nankints in der Provinz Morona Santiago kam es 2016 zur Wiederaneignung ihres Territoriums. Es folgte ein Einsatz der Armee in Nankints und der gescheiterte Versuch der Regierung, die den Shuar nahestehende Organisation Acción Ecólogica zu verbieten. nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!