Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

»Goldene 11« für Kalou

Er hat 2015 mit dem Team der Elfenbeinküste den »Africa Cup of Nations« gewonnen. Er hat den Bayern 2012 das »Finale dahoam« vermiest und die Champions-League-Trophäe mit dem FC Chelsea nach London geholt. Jetzt sorgt er auch auf der Leinwand für Schlagzeilen und gewann die »Goldene 11« des Internationalen Fußballfilmfestivals 11mm in Berlin: Salomon Kalou, der laut Filmtitel »geliebte Elefant«, ist international erfolgreicher Stürmer von Hertha BSC und jetzt auch der Hauptprotagonist der frisch prämierten Dokumentation »Salomon Kalou - L’Éléphant chéri« von Angel Chow-Toun. Der Dokumentarfilm gibt Einblicke in die Herkunft und Familie des ivorischen Fußballstars. Die französische Filmemacherin Angel Chow-Toun hat Kalou über ein Jahr lang mit der Kamera begleitet und seine Eltern und Geschwister besucht.

Den Kurzfilmpreis des Festivals, die »Goldene 11« bei den 11mm shortkicks, gewinnt der mexikanische Film »Domingo« von Regisseur Raúl López Echeverría. Die Geschichte des leidenschaftlichen Hobby-Fußballkommentators überzeugte die siebenköpfige Jury aus Film- und Fußballbranche. Mit den Preisvergaben endete eine sehr internationale 14. Ausgabe des Fußballfilmfestivals »11mm«. An fünf Tagen präsentierte der Berliner Verein Brot & Spiele e.V. den über 4000 Besuchern 56 Fußballfilme aus 25 Ländern. nd

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln