Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Objektivität tut not

Roland Etzel zum Giftgas-Angriff in Syrien

  • Von Roland Etzel
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Der deutsche Außenminister Gabriel hat Russland dringlich aufgefordert, den Giftgas-Vorfall in Syrien zu untersuchen. Bedurfte es dessen? Kaum, denn Russland hatte dies bereits selbst nicht nur vorgeschlagen, sondern auch eigene Erkenntnisse vorgelegt. Gabriel dürfte das gewusst haben.

Gerade weil der Vorfall so gravierend ist, wäre Objektivität geboten. Die aber scheint nicht erwünscht, wenigstens nicht b...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.