Was ändert sich ab 1. April 2017?

Jede Woche im nd-ratgeber Tipps von A wie Arbeit bis V wie Verbraucherschutz

Neuer 50-Euro-Schein in Umlauf. Der Vermögensfreibetrag wird erhöht. Ärzte können künftig Video-Sprechstunden abrechnen. Die Einführung der Pkw-Maut für die Nutzung der Bundesautobahnen soll 2019 erfolgen. Private Bauherren können gegenüber dem Auftragnehmer Änderungswünsche für ihr Objekts einseitig anordnen.

Zeckenimpfung - Wer sollte sich impfen lassen, und wer übernimmt dafür die Kosten? Die Kosten für eine FSME-Impfung werden unter bestimmten Voraussetzungen von den Krankenkassen übernommen, daher lohnt es sich in der Regel, bei dem eigenen Versicherer einmal nachzufragen. In Deutschland bestimmt der Gemeinsame Bundesausschuss auf Basis der Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) des Robert-Koch-Instituts, welche Impfungen Krankenkassen als Pflichtleistungen übernehmen.

Neues Gesetz seit 1. April 2017 definiert Begriff des Arbeitnehmers - Im Hinblick darauf, dass gerade im IT-Bereich viele Fachkräfte auf Dienst...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 446 Wörter (3293 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.