Frauenfeindliche Machtdemonstration an HDP-Ko-Vorsitzender

Martina Michels beobachtete die Verhandlung gegen die in der Türkei verfolgte Figen Yüksekdag

  • Von Martina Michels
  • Lesedauer: ca. 3.5 Min.

»Terrorpropaganda« - dieser Klagegrund wird in der Türkei derzeit so inflationär wie unbewiesen gegen Tausende Menschen aus Politik, Medien und Wissenschaft erhoben. Auch die Ko-Vorsitzende der HDP, Figen Yüksekdağ, steht deshalb vor Gericht. Am Donnerstag musste sie sich vor der 13. Kammer für schwere Straftaten in Ankara verteidigen, verhaftet ist Yüksekdağ seit dem 4. November 2016.

Der Eindruck eines überfüllten Gerichtsgebäudes und angesetzter Prozesse am Fließband ist kaum verwunderlich. 20 Minuten waren für die Verhandlung von Yüksekdağ angesetzt. Daraus wurde ein fast einstündiges Lehrstück des Niedergangs der türkischen Demokratie. Zum Prozess waren Vertreterinnen linker und sozialdemokratischer Parteien, internationaler Frauenorganisationen aus Frankreich, Ungarn, Schweden, sowie Deutschland angereist und viele Wegbegleiterinnen aus der HDP, denen es als einzige Partei verboten ist, ihre Inhaftierten zu besuchen.

Di...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 722 Wörter (5082 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.