Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Berufsfischer wollen mehr Nährstoffe im Bodensee

Güttingen. Berufsfischer am Bodensee kämpfen seit Jahren gegen sinkende Erträge - am Samstag haben sie im schweizerischen Güttingen erneut auf die prekäre Lage ihres Berufsstands hingewiesen. Vertreter der am Bodensee aktiven Verbände aus Baden-Württemberg, Bayern, dem Thurgau, St. Gallen und Vorarlberg übergaben mehreren Politikern mehr als 25 700 Unterschriften, die im Rahmen der Aktion »Der Bodensee - Ein Juwel hungert« seit 2014 gesammelt wurden. Ein Ziel der Aktion ist die Einstufung des Bodensees als Voralpensee statt als Alpensee - dann wäre aus Sicht der Fischer ein höherer Phosphat-Eintrag möglich. Einen Mangel an diesem Nährstoff machen sie für den Rückgang der Fangerträge verantwortlich. Der Naturschutzbund Baden-Württemberg bezeichnete das Ansinnen als »absurd«. »Der Bodensee ist kein Acker, den man beliebig düngen kann«, kritisierte der Landesvorsitzende Johannes Enssle. dpa/nd

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln