Werbung

UNTEN LINKS

Seien Sie mal ehrlich. Wie viel Zeit verbringen Sie morgens damit, sich die passenden Klamotten aus dem Schrank zu wühlen? Als Linker, dem die äußere Erscheinung schnurz zu sein hat, weil das sinnvolle Zeit raubt, die Sie besser mit Verzweifeln verbringen können, nehmen Sie wahrscheinlich das, was oben liegt. Also irgendwas Schwarzes. Jeden Tag. Spannend. Aber guter Stil und revolutionärer Freigeist müssen sich nicht ausschließen. Gandhi hat in schicke Frottee-Handtücher gewickelt viel erreicht. Varoufakis trägt Jackett und lässt den ersten Hemdknopf offen. Wenn ich mich kurz vorstellen darf: Mein Name ist Alexa, Ihre persönliche Modeberaterin von Amazon. Ich bin eine kleine Kamera und mache jeden Morgen 360-Grad-Fotos von Ihnen, so können Sie sich in der abgewetzten schwarzen Jeans auch von hinten sehen. Ich gebe Ihnen Stylingtipps, die mir Modeexperten einprogrammiert haben. Noch nicht überzeugt? Ich kann dabei auch Gramsci vorlesen. cod

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln