Freiheit nicht gleich Vielfalt

Wenn Medien versagen

  • Von Tobias Riegel
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Man kann den Tag der Pressefreiheit nicht begehen, ohne jenen Wasser in den Wein zu geben, die ihn am hemmungslosesten feiern: den großen westlichen Medien.

Sind diese Medien stets zu verteidigen, sind sie manchmal eher Teil des Problems? Es ist keine Phrase: Pressefreiheit ist unter Umständen die Freiheit Weniger, ihre Propaganda zu verbreiten. Das gilt natürlich auch für Russland, Gegenstand sollen hier aber »unsere« Medien sein.

Wenn man Medien-Kartelle zerschlägt - schränkt man dann die Pressefreiheit ein, oder schafft man sie erst, weil Platz für andere Meinungen entsteht? Und was ist aus einer frühen 68er-Forderung - »enteignet Springer!« - geworden? Sie wurde verschüttet. Heute diffamiert man lieber gemeinsam mit Springer, Bertelsmann und Murdoch lateinamerikanische Sozialisten als »diktatorisch«, wenn die sich mit putsch-begeisterten Medienkonzernen anlegen.

Viele westliche Journalisten lieben die Gewalt. Sie hab...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 460 Wörter (3345 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.