Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

On the road - again

Rolling-Stones-Tour

Die Rolling Stones gehen im Herbst auf Europatour und kommen zu drei Konzerten auch nach Deutschland. Dies kündigten sie am Dienstag auf ihrer offiziellen Internetseite an. Die Fans können sich auf »eine Musikliste vollgepackt mit Klassikern freuen«, so die Band, allerdings gebe es jeden Abend auch »einige unerwartete Tracks« und »ausgewählte Überraschungen« zu hören. Die »Stones - No Filter«-Tour beginnt am 9. September in Hamburg mit einem Auftritt im Stadtpark.

Insgesamt sind 13 Konzerte in neun europäischen Ländern geplant. Am 12. September will die Band im Olympiastadion in München auftreten, am 16. September im österreichischen Spielberg, am 20. September in Zürich und am 9. Oktober in der Düsseldorfer Esprit Arena. Weitere Konzerte finden in Lucca (Italien), Barcelona, Amsterdam, Kopenhagen, Stockholm, Arnhem (Niederlande) und Paris statt. dpa/nd

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln