Sie müssen entscheiden!

Jetzt ist es fast soweit: Am kommenden Dienstag geht der 15. nd-Lesergeschichten-Wettbewerb unter dem Motto »Wer wagt, gewinnt!« mit der großen Abschlussveranstaltung im nd-Gebäude zu Ende. 18 Uhr geht es los, dann können Sie, liebe Leserinnen und Leser, die zehn von der Jury ausgewählten Geschichten hören, die von der Schauspielerin Walfriede Schmitt und dem Schriftsteller Landolf Scherzer vorgelesen werden. Ich hoffe, Sie haben sich schon Ihren Platz im Münzenbergsaal gesichert. Wenn nicht, dann tun sie das bitte ganz schnell, denn langsam wird es eng. Rufen Sie einfach an unter (030) 29 78-1655 oder -1724 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an unterwegs@nd-online.de.

Wer schon einmal eine Abschlussveranstaltung des nd-Lesergeschichten-Wettbewerbs besucht hat, weiß natürlich, dass er oder sie nicht nur zum reinen Vergnügen im Saal sitzen. Denn letztlich sind es die Zuhörer, die darüber entscheiden müssen, welche drei Geschichten den größten Zuspruch finden. Ich sage ausdrücklich »entscheiden müssen«, denn schon jetzt kann ich Ihnen versprechen, dass es nicht leicht werden wird. Jede wäre es nämlich wert, ganz oben in der Liste zu landen.

Die Autoren der drei höchstbepunkteten Geschichten schicken wir, wie in jedem Jahr, auf eine Kurzreise: zu Luther nach Leipzig, in den Wald nach Hamburg oder ins Kräuterbeet in den Spreewald.

Noch vier Tage, dann wissen wir, wer schon bald die Koffer packen kann. Ich freu mich darauf, Sie alle am 23. Mai zur Abschlussveranstaltung zu sehen.

Heidi Diehl

Artikel weiterempfehlen und ausdrucken