Werbung

Belgischer Reaktor Doel 3 abgestellt

Brüssel. Der belgische Reaktor Doel 3 ist am Dienstagabend abgestellt worden. Grund ist ein Vorfall im nichtnuklearen Teil der Anlage, wie die belgische Nachrichtenagentur Belga am Mittwoch berichtete. Doel liegt bei Antwerpen etwa 140 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt. Die Bundesregierung fordert wegen Tausender Risse in den Reaktorblöcken eine Betriebspause für den Meiler. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!