Allein die Dosis macht's - auch bei Geburtstagskuchen

Pirmasens. Schlecht bekommen ist den Gästen einer Geburtstagsparty der Kuchen eines 22-jährigen Studenten aus Zweibrücken in Rheinland-Pfalz. Weil er in den Teig auch mehrere Gramm Haschisch mischte, mussten acht Menschen im Alter von 20 bis 25 Jahren in umliegende Krankenhäuser in Zweibrücken, Pirmasens, Homburg und Neunkirchen gebracht werden, wie die Polizei in Pirmasens mitteilte. Sie wurden dort stationär behandelt. AFP/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung