Panda-Paar Anfang Juli erstmals im Zoo zu sehen

Ab Anfang Juli soll das chinesische Panda-Paar Mengmeng und Jiao Qing im Zoo Berlin zu sehen sein. Zur Eröffnung der Anlage, voraussichtlich am 5. Juli, werden Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Chinas Staatspräsident Xi Jinping erwartet. Vor zwei Wochen war bekannt geworden, dass Zoo-Direktor Andreas Knieriem zwei Pandas für den Zoo ausgewählt hatte. Derzeit gibt es in keinem deutschen Zoo Riesenpandas. Nach Berlin eingeflogen werden sollen Mengmeng und Jiao Qing bereits im Juni. dpa/nd

Weitere Berlin-Themen:

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung