Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Unten links

Wer der Annahme war, die EU sei nur dafür da, Vorschriften über die zulässige Krümmung von Gurken zu erlassen, wurde in dieser Woche eines Besseren belehrt. Während die Gurken der EU nämlich längst Banane sind (die Verordnung Nr. 1677/88 EWG wurde 2009 abgeschafft), ist ihr die Milch weder Wurst noch Soja. Deshalb entschied der Europäische Gerichtshof soeben (unter Berufung auf die geltende Verordnung 1308/2013 EU), dass ausschließlich solche Produkte als »Milch«, »Rahm«, »Sahne«, »Butter«, »Käse« oder »Joghurt« bezeichnet werden dürfen, die aus der »normalen Eutersektion« von Tieren gewonnen werden. Keine derartigen Auflagen gibt es - bis auf Weiteres - für Fleischimitate wie das »vegetarische Schnitzel«. Und warum nicht? Einzig deshalb, weil noch keine Verordnung erlassen wurde, die sich entsprechend ausdeuten ließe. Auch wer die EU im Ganzen für eine nützliche Institution hält, verspürt zuweilen den Impuls, ihr zuzurufen: Ich hasse Dill wie Pesto! mha

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln