Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

250 Demonstranten bei Anti-Merkel-Protest

Mehrere hundert Menschen haben am Samstag gegen Rechts demonstriert. Rund 400 Teilnehmer zählten die Veranstalter, wie sie über Twitter mitteilten. Die Polizei sprach von einigen hundert Teilnehmern. Anlass war ein Aufmarsch rechtspopulistischer und rechtsextremer Demonstranten, der ebenfalls am Samstag auf dem Washingtonplatz am Hauptbahnhof gestartet war. Für die rechte Demonstration versammelten sich nach Angaben eines Einsatzleiters rund 250 Menschen. Die Proteste waren bis zum Nachmittag friedlich verlaufen. Es blieb bei verbalen Attacken, zu gewalttätigen Übergriffen kam es nicht. Insgesamt waren am Samstag sechs Protestaktionen gegen Rechts geplant. Die Vereinigung »Wir für Berlin - Wir für Deutschland« hat seit vergangenem Jahr erheblich an Zulauf verloren. Im Frühjahr 2016 waren noch rund 3000 Rechtspopulisten und Neonazis unter dem gleichen Motto zum Brandenburger Tor gezogen. dpa/nd

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln