Viel bezahlt, doch oft falsch versichert

Versicherungsombudsmann

  • Von Hermannus Pfeiffer
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

Der Dieselbetrug hat auch die deutsche Versicherungswirtschaft unter Druck gesetzt. Viele Autobesitzer wollten sich nicht mit der von Volkswagen angebotenen Nachbesserung der Software zufrieden geben und verlangen Schadenersatz. Oder wollen vom Kaufvertrag zurücktreten.

»Nicht alle Rechtsschutzversicherungen haben den Haltern dafür jedoch Deckungsschutz gegeben«, sagt Prof. Günter Hirsch. Der Jurist versieht seit 2008 das Amt des Versicherungsombudsmanns. Zweihundert Beschwerden allein zum VW-Komplex wurden ihm im vergangenen Jahr vorgelegt.

Verweigerung der Rechtsschutzversicherer

Die Rechtsschutzversicherer begründeten ihre Ablehnung mit fehlenden Erfolgsaussichten oder »mutwilliger Rechtsverfolgung«, da VW ja eine Nachbesserung der betroffenen Fahrzeuge zugesagt habe. Weitergehende Ansprüche der Käufer bestünden nicht. Soweit in den Verträgen vorgesehene Stichentscheide und Schiedsgutachten zu einer anderen Auffassung...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 673 Wörter (4949 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.