Werbung

Westteil von Königstein Mitte 2018 saniert

Königstein. Die Westbebauung der Festung Königstein in Sachen soll bis Mitte 2018 komplett saniert sein. Im letzten Bauabschnitt werden für rund 2,9 Millionen Euro die Georgenburg als ältester Teil des Areals rekonstruiert und der Hof neugestaltet, wie das Finanzministerium mitteilte. Künftig soll auch vorhandene Originalsubstanz sichtbar sein: Teile der bemalten Holzbalkendecke, Steinbodenbeläge und die von Archäologen freigelegte ursprüngliche Hofgestaltung. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen