Werbung

BLICKE INS GRÜNE

Die Sehnsucht nach freier Natur ist heute größer denn je: Der wunderschöne Bildband »Unsere wilde Heimat. Vom Bodensee bis in die Vogesen« der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen, Regionalgruppe Baden, wird da vielen Lesern entgegenkommen (Knesebeck, 208 S., geb., 34,95 €).

Im Mutterland der »Pflanzenverrückten«: »Romantische Gartenreisen in England« - in Bild und Text nimmt Anja Birne uns mit zu den schönsten Gärten von Cornwall bis Kent und gibt auch konkrete Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Wandermöglichkeiten und Unterkünften. Dazu 30 Rezepte für köstliche Kuchen und Snacks (Callwey, 208 S., geb., 39,95 €).

Einer Leidenschaft historisch auf den Grund gegangen: »Abendländische Gartenkultur. Die Sehnsucht nach Landschaft seit der Antike« von Jochen Wiede, der seine Betrachtungen mit vielen Abbildungen anschaulich zu machen versteht (Marix Verlag, 256 S., geb., 30 €).

Spektakuläre Parkanlagen in einer historisch bewegten Region: »Grenzenlose Gartenträume« - Marina Heilmeyer und Hans Bach stellen mit Brody, Forst, Muskau und Branitz vier unterschiedliche Parkanlagen vor (Braus, 128 S., geb., 29,95 €).

Im Flug über weite Wiesen, malerische Städte bis zu den Sonnenhungrigen an den Stränden der Ostsee: »Mecklenburg Vorpommern in atemberaubenden Luftaufnahmen« von Jürgen Brandt (Steffen Verlag, 128 S., geb., 19,95 €).

Spaziergänge in Berlin, die zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis sind: »Lietzensee. Bilder & Gedanken II« - ein sehr persönliches, liebevoll gestaltetes Buch mit Texten und Fotos von Achim Rosenhahn (TEIA Verlag, 140 S., geb., 25 €).

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln