Werbung

Diana schlägt Krimi

TV-Quoten

Prinzessin Diana übt auch 20 Jahre nach ihrem Tod Anziehungskraft auf das Fernsehpublikum aus. Die ARD-Doku »Unsere Mutter Diana«, in der ihre Söhne William und Harry über ihre Erinnerungen berichten, verfolgten am Montag ab 20.15 Uhr im Ersten 4,58 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 15,4 Prozent. Der ZDF-Krimi »Verräter - Tod am Meer« mit Hannah Herzsprung und Albrecht Schuch, der in der DDR im Jahr 1988 spielt, brachte es zeitgleich lediglich auf 4,39 Millionen Zuschauer (14,7 Prozent). dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!