Werbung

Nordkorea droht den USA mit Vergeltung

Seoul. Nach dem Beginn eines gemeinsamen Militärmanövers der USA mit Südkorea hat Nordkorea seine Tonlage verschärft. Ein Sprecher der im Grenzort Panmunjom stationierten Einheit der nordkoreanischen Volksarmee drohte am Dienstag wegen der Übungen im Nachbarland mit »schonungsloser Vergeltung und Bestrafung«. Wie die Maßnahmen aussehen sollen, blieb unklar.

Der Befehlshaber des Pazifikkommandos der USA, Harry Harris, dessen ungeachtet laut Berichten südkoreanischer Sender, wie wichtig eine diplomatische Lösung in dem Konflikt sei. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen