Werbung

Unten links

Bei uns droht die ABOkalypse!

Wir brauchen zahlende Digitalleser/innen.

Unterstütze uns und überlasse die Informationsflanke nicht den Rechten!

Mach mit! Dein freiwilliger, regelmäßiger Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Donald Trump hat die Bekämpfung von Fake News zum Ziel seiner Präsidentschaft erklärt. Die totale Sonnenfinsternis bot jüngste Gelegenheit. Ohne Sonnenbrille gefährlich - Fake News oder nicht? Ohne lange zu überlegen, wendete Trump den Blick zur Sonne. Da Trump unmittelbar darauf eine Sonnenbrille aufsetzte, ist die Frage trotzdem nicht so einfach zu beantworten. Denkbar wäre, dass Trump beim ersten Versuch die Sonne nicht gefunden hatte. Die Sonnenbrille danach könnte aber auch der Prophylaxe gegen Spätschäden dienen. Oder eine strategische Entscheidung gewesen sein. Gerade hat Trump seine Meinung über Afghanistan geändert, nachdem seine Berater ihn überzeugten, ein übereilter Abzug der US-Truppen würde ein »Vakuum« für »Terroristen« hinterlassen. Im Vakuum kann der durchschnittliche Amerikaner bekanntlich nicht überleben. Wenn der Terrorist das schafft, soll er doch wenigstens glauben, Amerikaner könnten gefahrlos in die Sonne sehen. uka

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!