Der Tag der kleinen Prinzen

Auch ein halbes Jahr nach den niederländischen Parlamentswahlen gibt es noch keine neue Regierung

  • Von May Naomi Blank, Nimwegen
  • Lesedauer: ca. 3.5 Min.

Der Höhepunkt des politischen Jahres der Niederlande steht an: Prinsjesdag. Am dritten Dienstag im September spricht der Monarch Willem Alexander alljährlich in einem mittelalterlichen Rittersaal zum Volk. Die Königsfamilie reist traditionell in einer goldenen Kutsche an. Während die Illustrierten darüber spekulieren, welchen Hut die Königsmutter tragen wird, warten politische Analysten gespannt darauf, dass die Leitlinien der Steuer- und Finanzpolitik für das kommende Jahr präsentiert werden. Am selben Tag wird der neue Haushaltsentwurf im Parlament diskutiert.

Der Prinzentag 2017 ist deswegen außergewöhnlich, weil ein neuer Haushalt verabschiedet wird, obwohl die Koalitionsverhandlungen, die auf die Parlamentswahl im März folgten, noch nicht abgeschlossen sind. Das bedeutet, dass die noch amtierende große Koalition aus wirtschaftsliberal-konservativer VVD und sozialdemokratischer PvdA einen Haushaltsentwurf präsentiert, obwohl s...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 704 Wörter (5082 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.