Werbung

Ein Frage des Etiketts

Sundern. Es geht wieder los: Waldbauer Eberhard Hennecke etikettiert auf seiner Plantage in Sundern Nordmanntannen. Der Regen der letzten Wochen hat der Weihnachtsbaumproduktion in Nordrhein-Westfalen gut getan. Die erntefähigen Baumbestände ab etwa sechs Jahren seien von sehr guter Qualität, heißt es aus der Branche. Die Baumpreise sollen demnach wie in den Vorjahren stabil bleiben, grundsätzlich würden mehr kleinere Bäume nachgefragt. 2016 kostete der laufende Meter Nordmanntanne zwischen 18 und 23 Euro. dpa/nd Foto: dpa/Roland Weihrauch

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!