Werbung

Pakistans Ex-Premier vor Gericht in Islamabad

Islamabad. Pakistans entmachteter Premierminister Nawaz Sharif ist am Montag vor einem Anti-Korruptions-Gericht in Islamabad erschienen. Wie pakistanische Medien berichteten, muss Sharif mit einer Anklage rechnen. Sharif war im Juli vom Obersten Gerichtshof wegen Korruptionsvorwürfen abgesetzt worden. Zum Verhängnis wurden ihm Enthüllungen aus den »Panama Papers«.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Noch kein Abo?

Jetzt kostenlos testen!

14 Tage das »nd« gratis und unverbindlich als App, digital oder gedruckt.

Kostenlos bestellen