• Kultur
  • Buchmesse Frankfurt/M.

Keine harmlosen Spinner und Querulanten

Jan Rathje warnt vor sogenannten Reichsbürgern, Selbstverwaltern und Souveränisten

  • Von Karlen Vesper
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Es ist überhaupt nicht lustig, was sich in Deutschland abspielt. Und wozu der Staat bislang schwieg, was er sehenden Auges tolerierte. Wo bleibt die wehrhafte Demokratie, die immer wieder in Sonntagsreden der Politiker beschworen wird?

Jan Rathje: Reichsbürger, Selbstverwalter und Souveränisten. Vom Wahn des bedrohten Deutschen.
Unrast Verlag, 80 S., br., 7,80 €

Neben AfD, Pegida und NPD gibt es zahlreiche weitere rechtskonservative respektive rechtsextreme Gruppierungen, die ungehindert walten und schalten durften und dürfen. Darunter die »Reichsbürger«, die den Staat mit seinen demokratischen Organen nicht anerkennen, keine Steuern und Bußgelder zahlen und - schlimmer noch - allen Ernstes behaupten und sich darauf berufen, dass das Deutsche Reich aus Kaisers Zeiten noch existiere: in den Grenzen von 1937! Endlich, erst seit den tödlic...



Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.