Werbung

Vals

Kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges: Rosa (Gerti Drassl), eine junge selbstbewusste Frau, kann sich ein Leben außerhalb des Dorfes Vals in Tirol nicht vorstellen, denn hier sieht sie ihr Glück. Aber genau jenes Glück wird bald infrage gestellt. Ihr Verlobter wird denunziert und muss noch zu Ende des Krieges an die Front. Peter jedoch, der Verräter, bleibt. Er ist ein überzeugter Nationalsozialist. Seine Liebe zu Rosa und die Eifersucht auf den Rivalen begründen den Verrat. Foto: ORF/Produktion West/Gerhard Made

3Sat, 22.25 Uhr

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!