Werbung

Für Azubis nur wenig Teilzeitplätze

Für junge Mütter und Väter gibt es kaum Angebote für eine Ausbildung in Teilzeit. So gab es im Jahr 2015 lediglich 2043 neu abgeschlossene Teilzeitausbildungen, wie aus Daten der Bundesregierung hervorgeht. Das waren lediglich 0,4 Prozent aller neuen Ausbildungsverträge. Bedarf und Angebot klaffen extrem auseinander. So seien mehr als 124 500 Alleinerziehende ohne abgeschlossene Berufsausbildung arbeitslos, die meisten von ihnen leben von Hartz IV. Agenturen/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!