Werbung

Sitzfleisch gefragt

Bachfest Leipzig 2018

Hartgesottene Bachfans sollten zum Bachfest Leipzig 2018 ordentlich Sitzfleisch mitbringen. Erstmalig wird es einen »Kantaten-Ring« mit den 30 besten Kantaten Johann Sebastian Bachs geben. Er umfasst 18 Stunden Musik, abwechselnd in Thomaskirche und Nikolaikirche von vier preisgekrönten Ensembles und dem Thomanerchor aufgeführt, wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten. Die Auswahl von Bachs 30 »besten« Kantaten sei natürlich »gnadenlos subjektiv«, sagte Bachfest-Programmchef Michael Maul (39). Einen solchen Ring hat Bach selbst nie konzipiert. Rund 700 Menschen aus rund 30 Ländern hätten sich schon für den Bach-Marathon entschieden.

An der Gestaltung des Rings sind neben dem Thomanerchor Sir John Eliot Gardiner mit dem Monteverdi Choir, Ton Koopman mit dem Amsterdam Baroque Orchestra & Choir, Masaaki Suzuki mit dem Bach Collegium Japan und die Gaechinger Cantorey unter Hans-Christoph Rademann beteiligt.

Das Bachfest 2018 steht vom 8. bis zum 17. Juni unter dem Motto »Zyklen«. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung