Werbung

Ende des IS tangiert Sicherheit

Berlins Innensenator rechnet mit zweistelliger Kriegsrückkehrer-Zahl

Bei uns droht die ABOkalypse!

Wir brauchen zahlende Digitalleser/innen.

Unterstütze uns und überlasse die Informationsflanke nicht den Rechten!

Mach mit! Dein freiwilliger, regelmäßiger Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Berlin. Das unmittelbar bevorstehende Ende des sogenannten Islamischen Staates (IS) in Syrien und Irak hat Auswirkungen auf die Sicherheitslage hierzulande. »Für Deutschland bedeutet das aber auch, dass eine Reihe von Gefährdern, die in Syrien und Irak gekämpft haben, theoretisch zurückkommen könnten«, sagte Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) dem »neuen deutschland«. »Wir rechnen da für Berlin mit Zahlen im zweistelligen Bereich«, sagte der Innensenator. Es sei allerdings unklar, wer von den Islamisten noch lebe, was die Situation nicht leichter mache, so Geisel. Ob beispielsweise der exponierte IS-Propagandist und Berliner Ex-Rapper Denis Cuspert am Leben ist, wissen die Behörden nicht. Eine besondere Herausforderung stellten für die Behörde zudem »asymmetrische Kräfte, Einzelkämpfer« dar, die sich radikalisieren und dann Anschläge begehen, hieß es. mkr Seite 13

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!