Bundesweit bekommt mehr als die Hälfte der Beschäftigten Weihnachtsgeld

Alle Jahre wieder - oder doch nicht: das Weihnachtsgeld

Während von den Beschäftigten mit Tarifvertrag 74 Prozent die Jahressonderzahlung erhalten, sind es nur 44 Prozent der Beschäftigten in Betrieben ohne Tarifbindung, so die Umfrage des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung. Für die Untersuchung befragte das WSI-Internetportal »www.lohnspiegel.de« mehr als 17 000 Beschäftigte zwischen August 2016 und August 2017.

Nicht uninteressant ist, das 65 Prozent der Gewerkschaftsmitglieder die Sonderzahlung erhalten, bei Nichtmitgliedern sind es nur 50 Prozent.

Rechtlicher Anspruch durch Tarifverträge gesichert

Ein maßgebliches Kriterium für die Zahlung des Weihna...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.